Monatsarchiv: Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Wir möchten uns hiermit für dieses Jahr von euch verabschieden und uns für euer Interesse an unserem Blog bedanken. … › weiter lesen

Weihnachtsbotschaft des Landrats 2015

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Welt blickte in diesem Jahr auf die Kriegsherde im Nahen Osten, vor allem in Syrien und dem Irak. Neu ist, dass uns die Auswirkungen der Auseinandersetzungen dort nun ganz unmittelbar erreichen. Mit den furchtbaren Anschlägen … › weiter lesen

Fahrplanwechsel 2015

Liebe Leserinnen und Leser, gute Nachrichten für S-Bahn-Fahrer: Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 werden die Takte erneut verbessert. Bereits seit November sind alle neuen Verbindungen in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) enthalten.

Landrat zu Besuch an der Hochschule Reutlingen

Liebe Leserinnen und Leser, mit dem Herman Hollerith Zentrum hat der Landkreis Böblingen  bereits ein erfolgreiches Kooperationsmodell mit der Hochschule Reutlingen auf die Beine gestellt. Landrat Roland Bernhard besuchte nun den Reutlinger Campus, um die Hochschule besser kennen zu lernen … › weiter lesen

Weihnachtskonzert des internationalen Barockorchesters am 19.12.2015

Liebe Leserinnen und Leser, am Samstag, den 19. Dezember, findet um 19.00 Uhr ein weihnachtliches Konzert des internationalen Barockorchesters der Akademie für Alte Musik im Foyer des Landratsamts Böblingen statt. Das Konzert bietet ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm von international renommierten Musikern. … › weiter lesen

Preisverleihung Wettbewerb RadKLECKS

Liebe Leserinnen und Leser, heute fand die Preisverleihung zum Wettbewerb „RadKLECKS! – Wer gestaltet das schönste Fahrrad im Landkreis Böblingen?“ statt. 10 Grundschulklassen (Klassenstufe 4) von 7 Schulen beteiligten sich. Landrat Roland Bernhard vergab in der Kongresshalle Böblingen die Preise: Den … › weiter lesen