Zum Einwurf bereit: Neue Sammelstellen für Altkleider

Liebe Leserinnen und Leser,

nach und nach stellt unser Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) neben den bestehenden Behältern für Altkleider neue Container auf. Wenn ihr eure Altkleider in die Container von AWB und DRK schmeisst, könnt ihr sicher sein: Die alten Kleider werden ordentlich verwertet und der Erlös kommt dem DRK und euch, dem Gebührenzahler, zu Gute.

Zu Jahresbeginn hat der Abfallwirtschaftsbetrieb im Landkreis Böblingen sein eigenes Sammelkonzept für Alttextilien und Schuhe umgesetzt. Dazu hat er die bereits auf den Wertstoffhöfen im Kreis vorhandenen beigefarbenen Altkleider-Container des DRK angemietet und stellt nun zusätzlich auch an rund 100 weiteren Standorten, etwa bei Altglas- und Dosencontainern, eigene grau-blaue Sammelcontainer bereit. Die aufgeklebten Logos sollen den Weg zu den Containern des Abfallwirtschaftsbetriebs und des DRK weisen, damit die vielfach illegal aufgestellten Altkleidercontainer, Plastikeimer und Körbe bald der Vergangenheit angehören.

Gemeinnützige Sammlungen sind aber weiterhin möglich. Diese können unter 07031 663-1584 angemeldet werden. Dort können auch wild aufgestellte Container oder gewerbliche Haustürsammlungen gemeldet werden.

Mittlerweile sind die neuen Aufkleber teilweise auf den Altkleidercontainern angebracht und auch neue Container aufgestellt worden. Wo ein Altkleidercontainer steht, erfahrt ihr hier.

Kategorie Landratsamt aktuell.
Artikel bookmarken: Permalink.

6 Kommentare zu Zum Einwurf bereit: Neue Sammelstellen für Altkleider

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


*