Energieverbrauch zu hoch? Energie-Check vereinbaren!

14.01

Liebe Leserinnen und Leser,

wer kennt das nicht! Steigende Energiepreise, hohe Heiz- und Stromrechnungen flattern unverhofft in den Briefkasten. Mit einer Kooperation zwischen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Energieagentur Kreis Böblingen wird das Beratungsangebot zur Energieeinsaparung im Landkreis Böblingen um eine Vor-Ort-Beratung erweitert.

Die „Energie-Checks“ der Energieberatung der Verbraucherzentrale werden ab Januar 2014 auch im Landkreis Böblingen angeboten. Vier Energieberater starten ab sofort mit dieser Vor-Ort-Beratung in Ergänzung zur seit 2008 im Landratsamt Böblingen stattfindenden stationären Beratung der Energieagentur Kreis Böblingen.

Durch die Energie-Checks vor Ort können die Berater unter Berücksichtigung der individuellen Situation konkrete Hinweise geben, wie sich der Strom- und Wärmeverbrauch verringern lässt. Darüber hinaus können auch Fragen zur Auswahl der richtigen Heizung oder Wärmedämmung mit den Beratern erörtert werden. Das Ergebnis der Energie-Checks dient einem Privathaushalt zur ersten Orientierung, so wie bislang auch die kostenlose Erstberatung im Landratsamt. Die Energie-Checks der Verbraucherzentrale zeigen anbieter­unabhängig und individuell, wie bereits mit kleinen Maßnahmen und Verhaltensänderungen gezielt Energie eingespart werden kann, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen.

Wie läuft der Energie-Check ab?

Dazu kommt ein Energieberater der Verbraucherzentrale direkt zu euch nach Hause und nimmt die konkrete Situation in Augenschein. Das Besondere an den Energie-Checks ist die sofortige Ersteinschätzung des energetischen Ist-Zustands. Anhand der anschaulichen Auswertung könnt ihr schnell beurteilen, was ihr kurzfristig selbst umsetzen können und bei welchen Aspekten sich eine tiefergehende Folge-Beratung empfiehlt.

Was für Energie-Checks gibt es?

Je nach Wohnsituation bieten die Verbraucherzentralen verschiedene Energie-Checks an:

  • Der Basis-Check eignet sich für Mieter und Eigentümer, die sich für ihren Strom- und Wärmeverbrauch sowie Einsparungen durch geringinvestive Maßnahmen interessieren und kostet 10 Euro.
  • Der Gebäude-Check geht noch etwas weiter: Er bietet die Möglichkeit, den Basis-Check mit Fragen zur Auswahl der richtigen Heizungsanlage und Wärmedämmung oder zum Einsatz erneuerbarer Energien zu kombinieren und kostet 20 Euro.
  • Für Betreiber eines Brennwertgerätes gibt es den Brennwert-Check, der jedoch nur in der Heizperiode durchgeführt werden kann und 30 Euro kostet.

Wo kann ich einen Termin vereinbaren?

Mehr Informationen und die Möglichkeit einer Terminvereinbarung gibt es unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder direkt bei der Energieagentur Kreis Böblingen unter 07031 – 663 2040 und im Internet: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Kategorie Landratsamt aktuell.
Artikel bookmarken: Permalink.

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


*