Waldausflüge im Schönbuch

04_Hirschwirts_Huettle

Liebe Leserinnen und Leser,

bei derzeitigen hochsommerlichen Temperaturen ist der Wald ein perfektes Ausflugsziel. Unsere Förster verraten Euch zwei tolle Geheimtipps:

Wisst Ihr wo der „Lindachspitz“ ist? Für unsere Förster und die Kenner des Schönbuchs kein Problem. Für alle anderen ein Muss zum Kennenlernen beim nächsten Wochenend-Ausflug in den Wald. Im Mähdertal, dort wo Lindach und Sulzbach zusammenkommen und Richtung Goldersbach fließen, könnt‘ Ihr jetzt bei einem Regenguss auf Eurer Schönbuchtour wieder Schutz in einem urigen Hüttle finden. Dank der kräftigen Mithilfe der AH-Fußballer des TSV Hildrizhausen ist das sturmgeschädigte Dach der Hütte nun auch wieder dicht. (Für GPS-Freaks: 8°58’37,07″, 48°35’42,08″).

Übrigens: Im Schönbuch verstecken sich noch zahlreiche weitere kleine Hütten. Eine besondere unter Ihnen ist „Hirschwirt’s Hüttle“ im Stadtwald Herrenberg. Dort findet Ihr nicht nur ein ruhiges Plätzchen, sondern auch die passenden Tipps fürs Leben aus der Feder anderer Waldbesucher. (GPS: 8°56’43,89″; 48°35’23,47″).

 

Kategorie Landratsamt aktuell.
Artikel bookmarken: Permalink.

2 Kommentare zu Waldausflüge im Schönbuch

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


*