RadCUISINE – schlemmend durch den Landkreis radeln

11887933_433722270164818_7837484332181125294_n

Liebe Leserinnen und Leser,

am 22. August findet im Landkreis Böblingen zum ersten Mal die RadCUISINE statt. Das ist eine geführte E-Bike-Tour durch den Landkreis mit verschiedenen kulturellen und kulinarischen Zwischenstopps. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis zum 19. August erforderlich.

Wohin geht’s?

Die Tour startet um 10:15 Uhr an der Wandelhalle in Böblingen. Von Böblingen aus geht es zum Frühstück ins Stadtcafé Holzgerlingen, danach über das Schloss Mauren weiter zum Schloss Ehningen, dem Würmtalhof in Aidlingen bis zum Schloss Dätzingen. An ausgewählten Orten werden die Teilnehmer mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert versorgt. Gegen 17:45 Uhr endet die Tour in Böblingen.

Die RadCUISINE ist eine Aktion im Rahmen der Initiative RadKULTUR des Landes Baden-Württemberg.

Eckdaten:

– Kosten: 15 Euro bei Teilnahme mit eigenem E-Bike; 25 Euro bei Teilnahme mit Leihfahrrad. E-Bikes können bei den Firmen eZee (Berliner Str. 5, 710347 Böblingen) und Jaiser (Stadtgrabenstr. 30, 71032 Böblingen) ab 9:30 Uhr ausgeliehen werden. Die Rückgabe geliehener Räder erfolgt direkt im Anschluss an die Tour gegen 18:00 Uhr

– Anmeldung bis 19. August 2015 an Tanja Walton per E-Mail: t.walton@lrabb.de oder per Telefon: 07031-663-1175

Beitrag von: Lena Scheffbuch

 

Kategorie Landratsamt aktuell.
Artikel bookmarken: Permalink.

Ein Kommentar zu RadCUISINE – schlemmend durch den Landkreis radeln

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


*