Aufruf des Landrats zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Wahlen _ ballot-paper-453807_640

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Deutsche Bundestag wird am 24. September zum 19. Mal neu gewählt. Ich möchte Sie bitten, zur Wahl zu gehen und so aktiv mitzubestimmen, wer unser Land in den kommenden vier Jahren regieren wird. Gestalten Sie die politische Zukunft unseres Landes mit und machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!

Der Deutsche Bundestag setzt sich aus von Ihnen gewählten Volksvertretern zusammen. Diese haben die Aufgabe Ihren Wahlkreis zu vertreten und für Ihre Interessen einzustehen. Beteiligen Sie sich an der Bundestagswahl und gestalten Sie Ihre Zukunft mit.

Mit der Erststimme wählen Sie einen Abgeordneten für den Wahlkreis Böblingen, der Ihre Interessen im Bundesparlament vertreten soll. Der Abgeordnete mit den meisten Stimmen im Wahlkreis erhält ein Direktmandat und hat einen Platz im Bundestag sicher. Die Zweitstimme geben Sie einer Partei. Die Anzahl der Plätze, die eine Partei im Bundestag erhält, steht im Verhältnis zu der Anzahl an Zweitstimmen die auf sie entfallen ist.

Wir leben in einer repräsentativen Demokratie. Der wichtigste Bestandteil einer Demokratie sind Wahlen. Leben Sie die Demokratie, nutzen Sie Ihr Recht und beteiligen Sie sich an der Bundestagswahl 2017. Dabei möchte ich auch besonders an alle Neuwähler appellieren. Das Wahlrecht ist keine Selbstverständlichkeit, in einem freien Land wie Deutschland sollte es deswegen einen umso höheren Stellenwert erfahren. Eine hohe Wahlbeteiligung ist sehr wichtig um die Legitimation der Abgeordneten zu stärken.

Ich bitte Sie herzlich: Gehen Sie am Sonntag zur Wahl! Auf Ihre Stimme kommt es an!

Ihr

Roland Bernhard

Landrat und Kreiswahlleiter

 

Kategorie Landratsamt aktuell.
Artikel bookmarken: Permalink.

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.


*