Fachmesse Besser Sehen!

Fachmessemotiv_12_klein

Fachmesse Besser Sehen! – Freitag 14.10.2016, 10 – 17 Uhr
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Auch im 160. Jubiläumsjahr der Stiftung Nikolauspflege findet die überregionale Fachmesse „Besser Sehen“ statt. Die Veranstaltung mit Hilfsmittelausstellung, Vorträgen und Infomarkt ist die größte ihrer Art im süddeutschen Raum und findet im Rahmen der bundesweiten „Woche des Sehens“ statt. weiter

Höchste Zeit für eine selten gewordene Tierart – Im Oberen Gäu wurden rd. 40 männliche Rebhühner gezählt

nest-1216836_640Das Rebhuhn, das einst in ganz Europa heimisch war, ist selten geworden. Die Gründe sind vielfältig. Insbesondere werden unser verändertes Freizeitverhalten, die Flächen-inanspruchnahme durch Siedlungs- und Straßenbau sowie agrarstrukturelle Veränderungen für den Rückgang verantwortlich gemacht. In Baden-Württemberg und ganz Deutschland ist der Hühnervogel hochgradig gefährdet und wird daher auf der Roten Liste der Brutvögel als „stark gefährdet“ geführt. Im Oberen Gäu wurde der Bestand jetzt im Rahmen eines Rebhuhn-Schutzprojekts ermittelt – rd. 40 rufende Hähne wurden im Oberen Gäu (Gemarkungen Bondorf, Jettingen, Mötzingen und Gäufelden) gezählt, dies lässt Rückschlüsse auf rd. 40 Brutpaare zu. weiter

Konzept „Masterabschluss“ für Flüchtlinge mit akademischer Bildung

Clipboard01

Pressekonferenz zum Konzept „Masterabschluss“ für Flüchtlinge mit akademischer Ausbilung, v.l.n.r Prof. Werner G. Faix, Landrat Roland Bernhard, Wolfgang Wolf

Im Landkreis Böblingen gibt es einen hohen Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs und Fachkräften. Besonders in der IT-Branche, Automobilindustrie und im „Zuliefersegment“ werden kompetente Mitarbeiter gesucht. Gleichzeitig wohnen im Landkreis Flüchtlinge, die in ihrer Heimat bereits einen akademischen Abschluss erreicht haben und gerne arbeiten möchten. Deshalb haben in einer Pressekonferenz  die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule, der Landesverband der baden-württembergischen Industrie (LVI) und das Landratsamt Böblingen ein Modell vorgestellt, das es Flüchtlingen ermöglicht im Rahmen eines praxisnahen Studiums einen Masterabschluss zu erlangen. weiter

Schönbuch und Heckengäu mit dem Rad entdecken

Seitenbeispiel 5

Der Wandkalender der Tourismusinitiative Natur.Nah – Schönbuch&Heckengäu für das Jahr 2017 widmet sich dem Thema Fahrrad

Druckfrisch liegt der neue DIN A3-Wandkalender für das Jahr 2017 an der Infotheke im Landratsamt Böblingen. Das neue Kalenderwerk der Tourismusinitiative Natur.Nah Schönbuch&Heckengäu titelt mit „Schönbuch und Heckengäu mit dem Rad entdecken“. Es geht um die Vielfalt rund um’s Fahrrad – mit Touren in verschiedenen Längen und zwei Downhill-Parcours für Mountainbiker. weiter

Gewinner des Fotowettbewerbs zum Kreisfahrplan 2017 steht fest

Blick vom Schönbuchrand verkleinert

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern lief unser Fotowettbewerb für das Titelbild des Kreisfahrplans 2017 aus. Gewonnen hat Johannes Rogala mit seinem Foto „Blick vom Schönbuchrand“. 38 Prozent der teilnehmenden Nutzer haben für ihn gestimmt. Herzlichen Glückwunsch! weiter

Ausbildung im Landratsamt Böblingen: Mein Praktikum in Barcelona

DSC_2343 (2)

Liebe Leserinnen und Leser,

Ende letzten Jahres wurde uns Azubis im Landratsamt mitgeteilt, dass die Möglichkeit besteht, im Rahmen der Ausbildung für einige Wochen in Spanien zu arbeiten. Dieses Jahr habe ich die Chance genutzt und ein Praktikum in der Verwaltung der FEDA-Business-School in Barcelona absolviert: Mein Name ist Stefanie Hehl, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Schönaich. Im Landratsamt Böblingen mache ich eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und bin im 2. Lehrjahr. Von dem, was ich in Barcelona erlebt habe, welche Aufgaben ich im Praktikum hatte und welche Erfahrungen ich sammeln konnte, berichte ich euch hier.

weiter

Eine Klassenkasse wird geplündert: Schüler der Friedrich-Schiller-Realschule spenden für die Böblinger Kinderklinik

BB-2016-Kinderklinik-Friedrich_Schiller_Realschule-IMG_3137_X

Liebe Leserinnen und Leser,

niemand verbringt gerne stationär Zeit im Krankenhaus. Deswegen bemüht sich die Kinderklinik Böblingen, den Krankenhausaufenthalt für die jungen Patienten so angenehm und kindgerecht wie möglich zu gestalten. Mit ihrer Spende trugen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c der Böblinger Friedrich-Schiller-Schule dazu bei.

weiter

Landrat Roland Bernhard wiedergewählt

Wiederwahl

Der Kreistag wählte in seiner Sitzung am 18. Juli 2016 Roland Bernhard erneut zum Landrat des Landkreises Böblingen. Gewählt wurde der alte und neue Landrat im ersten Wahlgang mit 70 Stimmen. Die erforderliche Mehrheit der Stimmen der Kreistagsmitglieder liegt bei 43. Bernhard tritt seine zweite Amtszeit am 1. Oktober an und ist dann bis Ende September 2024 eingesetzt.

weiter

Ein Dankeschön an die Engagierten in der Altenhilfe

Altenpflege_Demenz_Fotolia_@Yuris Arcur

Liebe Leserinnen und Leser,

mit gleich zwei Dankeschön-Tagen bedankte sich die Altenhilfefachberatung des Landkreises Böblingen bei den Ehrenamtlichen der Besuchsdienste für ältere Menschen, des Krisentelefon e. V., der kreisweiten Hospizdienste und den Kulturdolmetscherinnen für Gesundheit und Soziales. Alfred Schmid, Sozialdezernent des Landkreises, begrüßte rund 130 Engagierte in Sindelfingen und Herrenberg.

weiter

Jetzt abstimmen: Welches Foto kommt auf den Kreisfahrplan 2017?

Kreisfahrplan Titelbild Berg Tal

Liebe Leserinnen und Leser,

bei so vielen tollen Beiträgen für den diesjährigen Fotowettbewerb fiel der Jury die Entscheidung nicht leicht. Deshalb schicken wir nicht nur fünf, sondern sechs Fotos ins Rennen:

weiter